Aktuelles

Abstandsregelungen für den Besuch von Gottesdiensten

Die Abstandsregelung von 2 m und die verpflichtende Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung während des Gottesdienstes muss eingehalten werden. Während des Gottesdienstes darf nicht gesungen werden.
Nicht teilnehmen dürfen Personen, die Fieber oder Atemwegsprobleme haben, infiziert oder unter Quarantäne gestellt sind oder in den letzten vierzehn Tagen Kontakt zu einem Covid-19 Erkrankten gehabt haben.
Wer kommen will, sollte sich vorher überlegen, ob er zu der sogenannten „Risiko-Gruppe“ zählt.
Der Zugang zur Kirche sollte über die Pfarrhofseite erfolgen, denn diese Tür kann offen bleiben. Wenn wir jeweils eine Kirchenbank frei halten und nur zwei Personen versetzt in einer Bank Platz nehmen, können wir den Mindestabstand von 2 m einhalten. Wer zum Gottesdienst kommt, sollte bemüht sein zehn Minuten vorher zu kommen, damit wir die Leute in die Kirchenbänke verteilen können.
Ein Kommunionempfang ist nicht möglich.

Die Pfarrangehörigen können auch im Fernsehen und Radio die Gottesdienste mitfeiern
Im K-TV werden viele Gottesdienste und religiöse Feiern übertragen.
Die sonntägliche Messe im Dom zu Regensburg wird per Internet - Livestream um 10.00 Uhr unter
www.bistum-regensburg.de
übertragen.
Täglich wird über www.domradio.de die Feier der Messe übertragen.

Fronleichnam am 3. Juni 2021

Auch heuer kann das Fronleichnamsfest nicht in der ursprünglichen Form stattfinden.
An Fronleichnam (3. Juni) wird um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche in Michldorf der Gottesdienst sein. Anschließend werde ich mit der Monstranz eine verkürzte Prozession durch unseren Friedhof halten. Dazu lade ich unsere Vereine mit ihren Fahnenabordnungen ein. Die Fahnenabordnungen können unter Einhaltung von großen Abständen im Friedhof aufgereiht stehen.
Wir brauchen nicht alles ausfallen zu lassen, sondern können nach alternativen Formen suchen.

Erstkommunionen 2021

Am 25. April 2021 wäre in unserer Pfarrei die Erstkommunion gewesen.
Wir haben die Erstkommunion auf verschiedene Feiern aufgeteilt, damit auch die Angehörigen der Kinder teilnehmen können.
An folgenden Terminen werden in unserer Pfarrkirche Erstkommunionfeiern sein:
- Am Samstag, den 19. Juni, für Baldauf Fabian, Kick Luca und Walberer Louis; 
- Am Samstag, den 3. Juli, für Friese Toni; 
- Am Samstag, den 10. Juli, für Fechner Julian, Wirth Julia und Wurzer Jakob; 
- Am Sonntag, den 18. Juli, für Holzbecher Jonas und Wiglenda Stella;
Dazu kommen dann noch an den Sonntagen 13. und 20. Juni die Erstkommunionfeiern für 12 Kinder aus der Schule des Heilpädagogischen Zentrums.

Firmung in Pirk am 8. Juli 2021

Nachdem im vergangenen Jahr die Spendung der Firmung ausgefallen ist, werden in diesem Jahr zwei Jahrgänge gefirmt. Zur Firmung sind die Schüler*innen aus den 5. und 6. Klassen eingeladen.
Die Spendung der Firmung wird am Vormittag in Pirk sein für die Pfarreien Michldorf, Pirk und Schirmitz. Wahrscheinlich werden die Firmlinge auf zwei Gottesdienste verteilt.
Vorgesehen ist, dass nur die Firmlinge mit ihren Firmpaten am Gottesdienst teilnehmen können.
Aus unserer Pfarrei werden 14 Schüler auf das Sakrament der Firmung vorbereitet.
Nach den Pfingstferien – im Juni – werden die Firmbewerber zur Vorbereitung eingeladen.

Familiengottesdienste im Internet

Ein Angebot für Familien: Unter  diewortmacherei.de/familiengebet  könnt ihr im Internet ansprechende Gottesdienste mit und für Kinder zum Mitfeiern finden.

Besinnungstage im Haus Johannisthal

Unter www.haus-johannisthal.de findet ihr aktuelle Informationen zu den jeweiligen Kursen.

KEB Neustadt/WN

Die Eltern-Kind-Gruppe findet immer freitags von 9.30 bis 11.00 Uhr im Jugendzentrum Irchenrieth statt.
Teilnehmen können alle Kinder von neun Monate bis drei Jahre mit ihren Eltern.
Die Leitung dieser EKG übernimmt Frau Ines Röhling.
Bei ihr erfolgt die Anmeldung. Tel.:  09659 / 2053043 oder  roehling.ines@gmx.de.