Aktuelles

Abstandsregelungen für den Besuch von Gottesdiensten

1. Für Werktags- und Sonntagsgottesdienste bleibt es bei der 1,5 m Abstandsregelung (jenseits des eigenen Hausstands).
2. Die FFP2-Maske muss wieder verpflichtend getragen werden.
3. Es besteht Maskenpflicht bis zur Sitzplatzeinnahme sowie beim Kommuniongang.
4. Der Gemeindegesang kann in reduzierter Form aber mit Maske stattfinden.
5. Gottesdienste im Freien können ohne Begrenzung der Personenzahl aber mit Maske stattfinden.
(Stand 12.11.2021)
Die Pfarrangehörigen können auch im Fernsehen und Radio die Gottesdienste mitfeiern
Im K-TV werden viele Gottesdienste und religiöse Feiern übertragen.
Die sonntägliche Messe im Dom zu Regensburg wird per Internet - Livestream um 10.00 Uhr unter
www.bistum-regensburg.de
übertragen.
Täglich wird über www.domradio.de die Feier der Messe übertragen.

Kirchenchor

Für den Kirchenchor entfallen in diesem Kalenderjahr Cornona bedingt die Singstunden.

Anmeldung für die Weihnachtsgottesdienste

Für die Weihnachtsgottesdienste ist folgendes geplant:
Die Kinderchristmette um 16.00 Uhr wird im Freien vor dem Pfarrhof ohne Anmeldung sein.
Die anderen Weihnachtsgottesdienste verteilen sich wie folgt:      
-Heiliger Abend um 20.00 und 22.00 Uhr;
-1. Weihnachtsfeiertag (25.12.) um 9.00 und 10.30 Uhr;
-2. Weihnachtsfeiertag (26.12.) um 9.00 und 10.30 Uhr;  
-Silvester um 16.00 Uhr.
Für diese Gottesdienste (außer Kinderchristmette) ist eine Anmeldung erforderlich.
1) Dies kann erfolgen anhand von Listen in unterschiedlichen Farben für den jeweiligen Gottesdienst;
2) Außerdem kann man sich über die Homepage der Pfarrei  (www.michldorf.de)  anmelden.
Auf der Startseite kann man über einen Link das Anmeldungsformular öffnen und sich eintragen.
Diese Anmeldung sollte bis zum 14. Dezember erfolgen!

Pfarrgemeinderat

Am Dienstag, den 7.12.2021, sind die Pfarrgemeinderäte zu einer kurzen Sitzung in das Feuerwehrhaus in Engleshof eingeladen. Das Tragen von Masken ist wichtig, Abstand kann eingehalten werden.

Kindergarten Irchenrieth

Der Verkauf der selbstgebundenen Adventskränze vor unserem Kindergarten in Irchenrieth war ein großer Erfolg. Insgesamt wurden über 74 Adventskränze verkauft. Diese Aktion erbrachte nach Abzug der Materialkosten einen Erlös von 780,- €.  Bedanken will ich mich bei allen, die diese großartige Initiative unseres Elternbeirates unterstützt haben

Weihnachtslichter

Im Eingangsbereich unserer Kirche stehen ab dem 15.12. auf einem Tischchen besondere Weihnachtslichter (mit Wind- und Regenschutz). Auf diese Kerzen ist eine Weihnachtsdarstellung gedruckt und der Text: „Stern über Bethlehem zeig uns den Weg, führ uns zur Krippe hin, zeig, wo sie steht. Leuchte du uns voran, bis wir dort sind. Stern über Bethlehem führ uns zum Kind.“ 
Dieses Weihnachtslicht kann zum Preis von 1,50 € erworben werden (solange der Vorrat reicht).

Gottesdienste im Advent

Zu Beginn des Advents wollen wir mehr Leuten als sonst die Möglichkeit anbieten, zum Gottesdienst zu kommen. Daher halten wir am Samstag, den 27.11., um 17.00 Uhr im Pfarrhofgelände eine adventliche Andacht. Der Platz vor dem Pfarrhof ist groß genug, so dass wir den notwendigen Abstand einhalten können. Außerdem ist das Tragen von Mund-Nasen-Schutz verpflichtend. Wir hoffen, dass auch Familien mit Kindern wieder kommen. Falls es regnet, müssen wir uns mit Regenkleidung und Regenschirmen behelfen.
Heidi Reil und zwei Trompetenspieler werden die Feier musikalisch umrahmen.     
Wenn ihr die erste Kerze vom Adventskranz oder Adventsgesteck mitbringt, können diese geweiht werden.
Das gleiche wollen wir am Vorabend zum zweiten Advent machen.
Wir treffen uns also wieder um 17.00 Uhr im Pfarrhofgelände zu einer adventlichen Andacht.
Da an diesem Tag der Barbaratag ist, wollen wir nach dem Gottesdienst den Gottesdienstbesuchern einen Barbarazweig überreichen. Allerdings ist es notwendig, dass viele mithelfen. Wenn viele daheim einen Kirschzweig abschneiden und mit einem Band verzieren, kann daraus eine schöne Aktion werden. In der Pfarrkirche steht in den Tagen vorher ein großer Korb. Je mehr Zweige gebracht werden, desto größer ist der Erfolg. Ich bin gespannt wie viele da mitmachen.
Es kann auch sein, dass an diesem Abend der Nikolaus vorbeikommt.
Am dritten Adventssonntag wird beim Vorabendgottesdienst und beim Sonntagsgottesdienst  Frank Fojtik mit der Gitarre eine meditative Stimmung hinein bringen.
Und am Vorabend zum vierten Advent gestalten Matthias Rothballer und Steffi Lindner den Gottesdienst mit der Steirischen.
Wir hoffen jetzt nur, dass wir diese Vorhaben auch alle durchziehen können. Es freut mich, dass so viel Aktivität in unserer Pfarrei vorhanden ist. .

Renovierung St. Barbara Kirche in Irchenrieth

Der erste Bauabschnitt zur Renovierung der St. Barbara Kirche in Irchenrieth ist abgeschlossen. Die Trockenlegung, die Turmsanierung und die Dachausbesserung waren umfangreicher als ich gedacht habe. Bedingt durch den Winter müssen wir jetzt eine Pause einlegen.   Im Frühjahr folgt der zweite Bauabschnitt: Die Außenfassade und der Abbau des Gerüstes.    Und dann geht es über die Innenrenovierung und vor allem die Restaurierung der Decke.                       Was die Fertigstellung betrifft habe ich mir drei Ziele gesetzt: Entweder die Kirchweih in Irchenrieth (Anfang August), oder Erntedank (Anfang Oktober) oder Advent 2022.
Die Spendenfreudigkeit war bisher sehr groß. Insgesamt wurden 11 110,- € gespendet, ein Großteil davon anlässlich meines 40-jährigen Priesterjubiläums. Wer vor Weihnachten für die St. Barbara Kirche einen Betrag geben will, kann auf folgendes Konto überweisen: Pfarrkirchenstiftung Michldorf IBAN: DE16 7535 1960 0302 0939 43  (Vereinigte Sparkassen)  mit dem Vermerk „St. Barbara Kirche“.

Familiengottesdienste im Internet

Ein Angebot für Familien: Unter  diewortmacherei.de/familiengebet  könnt ihr im Internet ansprechende Gottesdienste mit und für Kinder zum Mitfeiern finden.

Besinnungstage im Haus Johannisthal

Unter www.haus-johannisthal.de findet ihr aktuelle Informationen zu den jeweiligen Kursen.

KEB Neustadt/WN

Die Eltern-Kind-Gruppe findet immer freitags von 9.30 bis 11.00 Uhr im Jugendzentrum Irchenrieth statt.
Teilnehmen können alle Kinder von neun Monate bis drei Jahre mit ihren Eltern.
Die Leitung dieser EKG übernimmt Frau Ines Röhling.
Bei ihr erfolgt die Anmeldung. Tel.:  09659 / 2053043 oder  roehling.ines@gmx.de.